Mehr über Kinesiologie

Kinesis + Logos

Die Lehre (Logos) von der Bewegung (Kinesis) und den Bewegungsabläufen in Körper, Geist und Seele.

 

"Freie Bewegung bedeutet Gesundheit, die gehemmte Bewegung

einen Stau der Lebensenergie"



Was ist Kinesiologie?

Eine ganzheitliche sanfte Methode um dort, wo es "nicht rundläuft", die Lebensenergie im menschlichen Organismus (körperlich, geistig, emotional, seelisch) wieder in Fluss zu bringen

 

Angewandtes Wissen aus der

  • modernen westlichen Medizin
    (z.B. Atmung, Blutkreislauf, Muskeln, Motorik)
  • traditionellen chinesischen Medizin TCM
    (z.B. Meridiansystem, Akupunktur)
  • modernen Wissenschaft
    (z.B. Neurologie, Gehirnforschung, Psychologie).


Wie wirkt´s und funktioniert´s?

Gesundheit und Wohlbefinden sind nur durch den freien Fluss der Lebensenergie möglich. Diese gerät durch das Zusammenspiel auf vielen Ebenen immer wieder aus dem Gleichgewicht. Faktoren wie Lebensumstände, Ernährung, Umwelt, Stress, Gedanken, Gefühle, u.v.m. behindern oder blockieren diesen Energiefluss.

 

Kann der Körper sich nicht mehr selbst regulieren

  • bleiben die Blockaden über längere Zeit bestehen
  • entstehen körperliche, geistige oder seelische Beschwerden

Durch die Wiederherstellung des eingeschränkten Energieflusses

  • aktivieren sich die Selbstheilungskräfte im Körper- und Energiesystem
  • kann das Nervensystem wieder alle Körperfunktionen frei steuern
  • wird aus "Anspannung"  sofort spürbar die "Entspannung"

Wir kommen in unsere Kraft, neue Potenziale, Sichtweisen und Möglichkeiten werden zugänglich und wir sind handlungsfähig für unsere Ziele.



Wobei hilft´s?

Erhaltung und Förderung der Gesundheit

  • jeder Art von klaren/unklaren körperlichen Symptomen
  • begleitend vor/nach ärztlichen Behandlungen
  • Energiesteigerung, Regeneration, Vitalität, Lebensfreude ...

Aktivierung geistiger Fähigkeiten & Begabungen

  • Schule & Beruf: Lernen, Prüfungen, Vorträge, Projekte, Gesprächsführung, Talente
  • Gehirnintegration, Organisation, Konzentration, Klarheit …

Harmonie privat und beruflich

  • Überforderung, Lebenskrisen, Burnout
  • Ängste, Depressionen,Phobien, Trauma
  • Selbstwertstärkung, Klarheit, neue Perspektiven …

Licht im Seelenkörper

  • Sinnfindung, Lebensaufgabe
  • geistiges Wachstum und Fähigkeiten
  • energetische Reinigung von Fremdenergien
  • Karmaaufarbeitung


Der Muskeltest

Der eigene Körper weiß am besten, was als Unterstützung zur Selbstheilung gebraucht wird.

 

Der Muskeltest kommuniziert mit dem Körpersystem und dem Unterbewusstsein mit dem wir die direkten Ursachen und unbewussten Einflüsse des Ungleichgewichtes erkennen können sowie die notwendigen Maßnahmen die der Körper jetzt benötigt.

 

Das "Aussageinstrument" ist meist der Oberarmmuskel, es kann jedoch auch jeder andere Muskel getestet werden. Der Klient wird aufgefordert, den Arm gegen den Druck des Therapeuten

"zu halten" während dieser das Energiesystem mit bestimmten Stressoren konfrontiert.

 

Getestet wird nicht die Kraft des Muskels, sondern die Reaktion auf einen Reiz. Das Ergebnis gibt nun Rückschlüsse, wo sich Ungleichgewichte befinden und auch wie diese sofort ausgeglichen werden können um keine "Stressreaktion" mehr auf die Auslöser zu erzeugen.

 

Mit dem "Nachtest" wird die "neue Information" im Körper verankert.



Meine Schatzkiste

  • Touch for Health (Körpertherapie durch Reflexpunkte, Akupressur, Meridiane, Muskel, Farben ...)
  • Brain Gym (Gehirngymnastik)
  • Gehirnorganisation
  • Gehirnintegration
  • Emotionale Gehirnsysteme
  • 12 Gehirnerven
  • Frühkindliche Reflexe
  • Energy Psychologie
    (Klopftherapie
    )
  • Stimmgabeln
  • Klangtherapie
  • Verhaltensbarometer
  • Biochem. Mangelzustände
  • Hormone
  • Neurotransmitter
  • Zellkommunikation/Stress
  • Bonding (Bindungskonflikte)
  • Ätherische Öle
  • und noch vieles mehr



Wie viele Termine

braucht´s?

Das ist ganz individuell und vom Thema abhängig.

 

Manche Menschen benötigen:

  • nur eine Behandlung um deutliche Veränderungen und Erfolge zu spüren
  • bei anderen geschieht dies scheibchenweise
  • meist lösen sich auch erst andere Prozesse bis zum gewünschten Ziel

und

  • Heilungsabläufe benötigen auch Zeit und Geduld!

Ich überlasse die Entscheidung ob, wann und wie oft man eine kinesiologische Balance möchte immer dem intuitivem Gefühl zu sich selbst.



Wie lang dauert´s?

  • Erstbehandlung mit Vorgespräch ca. 60-90 Minuten
  • besprechen wir vorab per Telefon das Wichtigste, haben wir mehr Zeit für das Anliegen
  • besonders bei Kindern ist es sinnvoll, vorher die Konflikte zu besprechen zur Vermeidung von "negativen Äußerungen" während der Behandlung
  • Folgebehandlungen je nach Themen meist zwischen
    45-90 Minuten
  • gerne auch individuelle Zeitwünsche für eine kürzere Nachbehandlung

Letzendlich entscheidet auch der Körper, wie viel wir bei einer Sitzung lösen dürfen und gibt dann ein "Stopp" wenn er zufrieden ist um eine Überbelastung zu vermeiden.



Für wen ist`s?

Ob groß oder klein, jung oder alt, Kinesiologie ist für jedermann!

Falls der Muskeltest bei bestimmten Personen nicht durchgeführt werden kann (z.B. Baby), testet man über einen Stellvertreter.

 

Der Energiefluss erfolgt dabei durch die Berührung von z.B. Baby und Mutter, Muskeltest über die Mama und Ausführung der Korrektur anschließend am Baby.



Was kostet`s?

  • Vorgespräch gratis
  • Behandlung  60 min  € 60,--
  • jede weiteren 30 min. € 30,--

Angebot und Dauer:

  • Einzelbalance ... ca. 60-90 min.
    individuelle Themen
  • "Wellness" Balance ... ca. 30 min.
    Ausgleich von Meridianen, Chakren, Aura, Gehirnbahnen, Akkupressur,  Düften, Klängen, Farben, Stimmgabeln, ...


Wichtig

Die energetische Hilfestellung:

  • ist KEIN Ersatz für ärztliche, psychologische oder psychotherapeutische Behandlungen
  • ist KEINE DIAGNOSE oder HEILVERSPRECHEN
  • macht KEINE Aussage zu MEDIKAMENTEN und THERAPIEN
  • macht nur Aussagen zu rein energetischen Zuständen
  • ist in Wirkungsweise und Erfolg NICHT WISSENSCHAFTLICH belegt
  • umfasst ausschließlich die Aktivierung und Harmonisierung der eigenen Lebensenergie

  • Respekt und Achtung vor jedem Menschen sind für mich selbstverständlich
  • alles Besprochene bleibt vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht
  • der freie Wille des Menschen ist immer gegeben, es wird niemals dagegen gehandelt
  • Folgetermine überlasse ich immer der Eigeninitiative des Klienten
  • Therapiebegleitung nur unter vorheriger Abklärung durch einen Arzt